top of page

WINTERAKTIVITÄTEN IM AURE-TAL

Das Skigebiet Saint-Lary ist das größte in den französischen Pyrenäen und bietet mehr als 100 Pistenkilometer.

Auf dem Anwesen stechen drei Gebiete hervor: Saint-Lary 1700 (Pla d'Adet), Saint-Lary 1900 (Espiaube) und Saint-Lary 2400 (Vallon du Portet).

 

Saint-Lary 1900: Espiaube 3 Minuten mit dem Auto

Saint-Lary 1900 „Espiaube“ ist ein mittelschwerer Abschnitt, der auf 1650 m beginnt. auf den Parkplätzen von Espiaube. Es handelt sich sowohl um einen Übergangssektor, da er von blauen oder roten Pisten durchquert wird, um in die oberen Teile des Skigebiets zu gelangen, als auch um einen eher sportlichen Sektor mit sehr schönen roten und schwarzen Pisten, der für viele im Wald an einem Nordhang liegt.

 

Saint-Lary 1700: Pla d'Adet 5 Minuten mit dem Auto

Saint-Lary 1700 wird auch Pla d'Adet genannt. Dies ist die Ankunft der Skilifte vom Dorf. Dieser Bereich wurde insbesondere für Anfänger, Familien und Kinder konzipiert und konzipiert.

Natürlich gibt es Skischulen, den Piou-Piou-Club (Schneegarten), aber auch Rodelbahnen und Schneespiele.

 

Dort wird eine lustige Strecke angeboten, der Kidpark verfügt wie die Schulpiste über überdachte Laufbänder für den größtmöglichen Komfort der Kinder. Die grüne Piste Echarpe schlängelt sich bis zum Abschnitt „Cabane“ hinauf, eine einfache Route entlang der Schneefront. Diese Strecke ist von einem Steg begrenzt, so dass Ihre Begleitpersonen den Fortschritt der Anfänger verfolgen können. Dies gilt auch für die Schulpiste.


Mit den Pla d'Adet-Sesselliften können Sie auch an Höhe gewinnen (bis zu 2300 m in Soum de Matte), entweder um lange Spaziergänge auf blauen Wegen zurück zum Ausgangspunkt zu unternehmen oder um die anspruchsvolleren Pisten dieses Abschnitts (rot und schwarz) zu nehmen. oder sogar auf die folgenden Sektoren zu projizieren: Saint-Lary 1900, dann Saint-Lary 2400.

 

Saint-Lary 2400: Vallon du Portet

Beim Überqueren des Gebirgskamms entdecken wir Saint-Lary 2400 „Vallon du Portet“, ein wahres Juwel, da dieser Höhenabschnitt, der über 2000 m liegt, sowohl ein breites Pistenangebot, optimale Sonneneinstrahlung als auch einen 360°-Blick auf die Pyrenäen bietet. Wir sind hier an der Grenze des Nationalparks, als wir den See von L'oule erreichen. Es gibt für Nicht-Skifahrer zugängliche Höhenrestaurants, Rutschgebiete, den Snowpark und eine 3 km lange Langlaufloipe.

 

Laden Sie die App herunteraltiservice.

Finde esPistenplan.

Überprüfen Sie die Preise und buchen Sie Ihre Pakete online, um Warteschlangen zu vermeiden.

Finden Sie auch dieSkischulenam Bahnhof anwesend.

 

 

Nachbarstationen

Piau Engaly: 25 Autominuten

Val Louron: kleines Familienresort, 30 Minuten mit dem Auto über den Col d'Azet

Peyragudes: erreichbar mit der neuen Gondelbahn Loudenvielle, 30 Autominuten entfernt

 

Sie können Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Skitourengehen, Schneeschuhwandern usw. nach Belieben üben.

 

Aber auch begleitet von folgenden Aktivitäten:

 

 

Alle Informationen zuTourismusbüro Saint-Lary-Soulan

Zipline

Eskalation

Schlaglöcher

Canyoning

Herausforderungsspiele

Archerytag (Mischung aus Paintball und Bogenschießen)

Paintball

Axtwerfen

Bogenschießen

Entdeckung des Schafstalls

Langlauf

Schneeschuhwandern

Iglu-Fabrik

Biathlon

Schlittenhunde

Tiroler Eis

Eisfall

Fluchtspiel im Freien

Gleitschirmfliegen

elektrisches Mountainbike

Roller

Quad-Bike

bottom of page